Spielberichte

Handball-Verbandsliga Frauen : HSG Rietberg-Mastholte - TuS Nettelstedt 30:22 (11:11)

Nettelstedt(Kru). Der TuS Nettelstedt kommt bei Kellerkind Rietberg-Mastholte mit 22:30 unter die Räder.

HSG Rietberg-Mastholte - TuS Nettelstedt 30:22 (11:11). Erneutes Debakel für den TuS, der im Keller Aufbauhilfe leistet, in Kürze möglicherweise aber selbst den Blick auf die abstiegsbedrohten Ränge werfen muss. Wie zuletzt gegen Brockhagen gab es wieder eine Acht-Tore-Pleite. Unverständlich, denn nach anfänglicher 6:3-Führung geriet man nach dem 7:5 zwar mit 7:9 in Rückstand, ging aber mit einem 11:11 in die Pause. Die aber schien der TuS aber im Tiefschlaf beendet zu haben, denn ohne eigenes Tor lag man nach 40 Minuten mit 11:17 hinten. Nichts ging – und Rietberg enteilte immer weiter. Beim 25:15 (49.) sogar auf zehn Tore. Bitter!

Nettelstedt: Lichtsinn, Krömker; Walter (2), Borgmann (2), Hyvoenen (4/3), Kauffmann (1), Borgmann (1), Bolduan (4), Gerling, Heitmann, Kruse (2), Olbrich, Schwier (3), Schubauer (3)

Quelle: Westfalen-Blatt Lübbecke vom 13. Februar 2017