Auf Linksaußen und im Tor

Lübbecke (wib). Beide Mannschaften gingen mit 0:8 Punkten in das Derby der Frauen-Landesliga. Nach dem 14:14 warten die HSG Espelkamp-Fabbenstedt und der TuS Nettelstedt II zwar weiter auf den ersten Saisonsieg, doch waren die beiden Trainer keineswegs unzufrieden.

Weiterlesen: Auf Linksaußen und im Tor

Ungewohnte Situation

Lübbecke (wib). Von Ruhe konnte beim Landesligisten TuS Nettelstedt II keine Rede sein. "Die Mannschaft kennt die Situation nicht, drei Spiele hintereinander zu verlieren, ist im Kopf nicht frei und setzt sich zu sehr unter Druck", meinte Trainer Matthias Möller nach dem 24:27 gegen die HSG Detmold/Hiddesen.

Weiterlesen: Ungewohnte Situation

Dritte Heimspielpleite

Es sollten die ersten Heimpunkte geholt werden.

Nach den beiden Topfavoriten der Landesliga stellte sich mit der HSG Detmold/Hiddesen eine Mannschaft mit ebenfalls nur 2 : 6 Punkten vor.

Weiterlesen: Dritte Heimspielpleite

Klare Niederlage im Spitzenspiel

TuS Nettelstedt - CVJM Wehrendorf 3:8. Im Spitzenspiel musste Nettelstedt in ihre klare Niederlage einwilligen. Erschwerend kam hinzu, dass Spitzenspielerin Saskia Bartsch nicht zur Verfügung stand.

Weiterlesen: Klare Niederlage im Spitzenspiel

Heimpleite gegen TuS Dielingen II

TuS Nettelstedt - TuS Dielingen II 1:3 (1:2). Die Dielinger Reserve konnte den Aufwärtstrend der letzten Wochen bestätigen und ging nach zehn Minuten durch Alexander Gress in Front.

Weiterlesen: Heimpleite gegen TuS Dielingen II

KREISLIGA: Nettelstedt III kassiert die erste Niederlage

TuS Nettelstedt III - HSG EURo III 25:30 (14:18). Die TuS-Dritte kassierte gegen die bis dahin sieglose Spielgemeinschaft die erste Niederlage der Saison. "Das war verdient", befand Nettelstedts Oliver Schuster.

Weiterlesen: KREISLIGA: Nettelstedt III...

Geteiltes Erfolgserlebnis

FRAUENHANDBALL: HSG Espelkamp-Fabbenstedt 14:14 gegen Nettelstedt II

Espelkamp (wib). Die HSG Espelkamp-Fabbenstedt hatte den letzten Angriff, konnte diesen aber nicht mehr nutzen, So endete das Altkreisduell der Frauenhandball-Landesliga gegen den TuS Nettelstedt II mit 14:14 (9:8) ohne Sieger.

Weiterlesen: Geteiltes Erfolgserlebnis

Torwart Bansas Ruhe reicht nicht

HANDBALL-LANDESLIGA: TuS Nettelstedt II mit 24:27-Heimniederlage gegen HSG Detmold/Hiddesen

Lübbecke-Nettelstedt (wib). Schlechte Stimmung beim TuS Nettelstedt II. Der Handball-Landesligist verlor auch das dritte Saisonheimspiel und reiht sich nach dem 24:27 (14:17) gegen die HSG Detmold/Hiddesen erst einmal im Tabellenkeller ein.

Weiterlesen: Torwart Bansas Ruhe reicht nicht

Erster Heimsieg fest eingeplant

HANDBALL: Nettelstedt II gegen Detmold/Hiddesen

Lübbecke-Nettelstedt (wib). Zwei Mal stand der TuS Nettelstedt II zuletzt mit leeren Händen da. "Wir müssen punkten", sagt Trainer Matthias Möller vor dem Heimspiel des Handball-Landesligisten gegen die ebenfalls mit 2:6 Zählern in die Saison gestartete HSG Detmold/Hiddesen. Außerdem fehlt dem Aufsteiger noch das erste Erfolgserlebnis in eigener Halle.

Weiterlesen: Erster Heimsieg fest eingeplant

Neue Farbe für den Carport

Lübbecke-Nettelstedt (nw). In diesem Jahr richtete Alcoa Deutschland seine Außendiensttagung im Lübbecker Land aus. Im Vorfeld der Tagung hatte Alcoa-Mitarbeiter Frank Sonnenberg, aktives Mitglied im TuS Nettelstedt, die Idee, eine "Alcoa Foundation Action" (Ehrenamtseinsatz) für seinen Verein zu starten.

Weiterlesen: Neue Farbe für den Carport

TuS Nettelstedt auf Facebook

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok