Spielberichte

1. Frauen: Spvgg Union Varl vs. TuS Nettelstedt 1:4 (0:1)

Sowohl die Gäste als auch die Gastgeberinnen zeigten ab Minute eins Willensstärke, indem sie durch starke Zweikämpfe signalisierten, dass sie dieses Duell für sich entscheiden wollen. Während den TuS Nettelstedt bereits kurz nach Anpfiff eine Ecke zu der ersten Torchance brachte, setzten sich danach die Spielerinnen der Union Varl immer wieder bis zu dem gegnerischen Tor durch. Trotz der vielen Angriffe blieben die Torerfolge bei der Heimmannschaft jedoch aus. Die Spielerinnen des TuS Nettelstedt nutzten hingegen ihre Torchancen, sodass Celine Diller (40.) den Führungstreffer kurz vor der Pause erzielen konnte.
Auch kurz nach der Halbzeit blieben die Frauen aus Nettelstedt dran und konnten durch einen Freistoß von Sharleen Goroncy (51.) den Vorsprung ausbauen. Celine Diller konnte sich auch in der zweiten Hälfte erneut gegen die Abwehrkette und Torfrau aus Varl durchsetzen und glänzt mit einem Doppelpack in der 53. und 60. Minute. Die Gastgeberinnen zeigten sich trotz des hohen Rückstandes weiterhin motiviert und konnten über ein Tor von Mia Schlottmann (65.) ihren ersten Torerfolg feiern. Nach einem vorerst ausgeglichenen Duell mussten sie sich jedoch gegen die Nettelstedter Damen geschlagen geben, die ihre Torchancen konsequent nutzten und somit verdient mit drei Punkten nach Hause fahren konnten.
2021 09 18 1.Frauen

Fussball 1. Frauen auf Instagram

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok